zur Startseite
EnglischDeutsch
Startseite
Hydra
Unterwegs auf Hydra
Inhaltsverzeichnis
Karte der Insel Hydra
Vorwort...
Ein Wort an Hydras Kurzzeitbesucher
WANDERWEG  1
Herrenhäuser, „archontika”
Ausgrabungen in Chorisa
Die Seefahrer von Hydra
WANDERWEG  2
Koula erzählt über ihr Leben als Hirtin
WANDERWEG  3
Aus dem Leben eines Tischlers von Hydra
Ein Rezept für „Fava”
WANDERWEG  4
WANDERWEG  5
Giorgos, der Steinmetz
WANDERWEG  6
Das Kloster der Gottesgebärerin („Theotokou”)
Die „Albaner” auf Hydra
WANDERWEG  7
WANDERWEG  8
Iannis Gavalas über die Besonderheit von Vlychos und Episkopi
WANDERWEG  9
Die Drioper
Das Fest des Blühenden Mandelbaums
Lied des Blühenden Mandelbaums
WANDERWEG  10
„Kyria Maria von den Kerzen”
Iannis Gavalas über das Leben des Eselstreibers
WANDERWEG  11
Weg von der Venezianischen Brücke von Vlychos zur Kapelle Irini
...weiter ein Abstecher von der Kapelle Irini nach Palamidas
...weiter von der Kapelle Irini zur Kapelle Mamas
WANDERWEG  12
Tassos und das Meer
Das Buch
Anna Barry
Kontakt

Wanderweg 11
Von Vlychos über Kapelle der Heiligen Irene zur Kapelle des Heiligen Mamas
Wegezeit: 90 Minuten

Der Eselsweg führt von der Küste nach Südwesten in die Hirtenlandschaft des Inselinneren. Bei der Kirche der Heiligen Irene - hier wächst Hydras würzigster Salbei! - sind Spuren der einstigen dichten Besiedlung und intensiven Bewirtschaftung zu entdecken. Diese Gegend ist bekannt für die besondere Qualität ihres Brunnenwassers. Von hier sehen wir die Häuser von Palamidas und den Saronischen Golf. Der Anstieg ist teilweise steil und geröllig.




« Zurück

» Weg von der Venezianischen Brücke von Vlychos zur Kapelle Irini

 Impressum